Ferienhaus-
Texel.org

Sie suchen eine schöne Ferienwohnung oder ein Ferienhaus auf der niederländischen Insel Texel? Hier werden Sie fündig. Viele attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Texel stehen Ihnen zur Auswahl. Erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Sport- und Freizeitangebote auf Texel. Testen Sie auch unsere Ferienhaus-Datenbank:

Sport auf Texel
Ferienhaus buchen
Urlaub auf Texel
Bewertungen & Tipps

Sport und Freizeitangebote auf Texel

Texel bietet ein breites Programm für Aktivurlauber. Wandern und Radfahren stehen hoch im Kurs. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserem speziellen Artikel „Wandern und Radfahren auf Texel“.

Wasserski fahren
Wasserskifahrer © H2oskiep
Wikimedia Commons [Public domain]

Wassersport an Texels Küste

Das Angebot an Wassersportarten lässt keine Wünsche offen. Angler, Boot/Kajakfahrer, Katamaransegler/Segler nutzen das Meer ebenso wie die Wasserskifahrer. Die Surfer kommen in allen Varianten ihres Sports zum Ziel: Spaß mit dem Longboard, beweglichen Shortboards, dem Bodyboarding mit Bodyboard, Handboard, Knieboard und beim Skimboarden. Auf dem breiten Strand ist auch noch genügend Platz für Strandsurfen und Segelwagenfahrten.

Reiten

Bei Reitern ist die Insel sehr beliebt. Extra Reitwege durchziehen das Eiland. Sie durchqueren Weideland, Wälder und führen über den Strand. An Unterstellmöglichkeiten für eigene Pferde mangelt es nicht. Reist man ohne eigenes Pferd, gibt es Reitställe, die auf die Vermietung von Pferden spezialisiert sind. Auch betreute Reitausflüge werden angeboten. Ein Vorteil: die Begleiter kennen sich vor Ort sehr gut aus, so dass man sich völlig entspannt dem puren Reitvergnügen hingeben kann. Abend- und Nachtausritte sind ganz besonders romantisch. Gibt es etwas Schöneres, als mit dem Pferd durch die Brandung zu galoppieren?

Pferd
Schönes Pferd im Frühling
© Enjoylife25 | Dreamstime.com

Angeln auf Texel

Sportangler findet man überall auf Texel: am Strand, auf Dämmen und Ufern von Kanal- oder Bachufern, an den Weihern – oder sie mieten Boote und fahren aufs Meer hinaus. Es gibt auch extra ausgewiesene Angelplätze. Gut sortierte Angelgeschäfte bieten Angelruten und Zubehör auch zur Miete an. Seezungen, Barsche, Aale oder Forellen und andere Fischarten sind reichlich vorhanden und beißen sehr gut, so dass dem Erfolgserlebnis nichts im Wege steht.

Fallschirmspringen für Wagemutige und faszinierende Inselrundflüge

Wen das Abenteuer reizt, der kann im Paracentrum Texel in De Cocksdorp der Faszination des Fallschirmspringens auf den Grund gehen. Einzel- und Tandemsprünge sind möglich.

Das Paracentrum ist eine ganz besonders renommierte Station. Hier ist die einzige Ausbildungsstätte der Fallschirmspringer des Niederländischen Militärs. Die sehr guten Ausbilder stehen auch den Gästen zur Verfügung. 20 Lehrer bilden das Sprunglehrerteam über die gesamte Saison hinweg, inklusive der Mitglieder der niederländischen Springer-Nationalmannschaft. Die Absetzflugzeuge werden von erfahrenen Berufspiloten geflogen. Das ist nicht zu überbieten.

Hafen von Oudeschild
Hafen von Oudeschild © Rbouwman |
Dreamstime.com

Von hier starten auch Inselrundflüge. Entweder genießt man für 15 Minuten den Blick auf Texel oder für 30 Minuten ein Rundflug über Texel, die Nachbarinsel Vlieland und Den Helder auf dem Festland. Rundflüge mit einem Antonow An2P Doppeldecker machen besonders viel Spaß.

Bootsausflüge zu den Robbenbänken

Sehr zu empfehlen sind Bootsausflüge auf alten Fischkuttern. Im Hafen von Oudeschild bieten diverse Unternehmen diese an und fahren hinaus zu den Robbenbänken oder stellen die Boote auch den Sportfischern zur Verfügung.

Indoor-Kartbahn bei De Koog

Besonders Kinder und Jugendliche wollen immer wieder in die Indoor Kartbahn bei De Koog, die sich regen Zuspruchs erfreut.

Golfsport auf Texel

Ganz anders geht es auf dem 9-Loch-Golfplatz „De Texelse“ neben dem Ferienpark bei De Cocksdorp zu. Wer das Golfspiel erlernen möchte, kann hier die Golfschule besuchen.


* Foto oben: Schnellfahren © Jeu | Dreamstime.com